Luftraum über Innsbruck

Aus IVAO Austria Wiki
Dies ist die bestätigte sowie die neueste Version dieser Seite.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über FL165 wird der Luftraum von EDMM_S betreut. Die Zuständigkeit von Wien Radar beginnt erst östlich vom Airway Y107.

Sonderfall Kurzflüge[Bearbeiten]

  • Flüge nach Salzburg werden direkt an LOWS_APP übergeben.
  • Flüge nach Klagenfurt werden unter FL165 direkt an LOWK_APP übergeben.
  • Flüge nach München werden direkt an EDDM_APP übergeben.
  • Flüge nach Friedrichshafen werden unter FL165 direkt an EDNY_APP übergeben.

Bei Anflügen mit einem Towerlotsen endet die Zuständigkeit von LOWI_APP:[Bearbeiten]

  • Bei Sichtanflügen mit der Meldung „Airfield in sight“
  • Bei Anflügen über LOC/R, LOC/DME east oder west, spezial LOC/DME east mit der Meldung „Localizer established“
  • Bei RNAV Anflügen mit dem Passieren des FAF
  • Shortcut´s dürfen und sollen vom Radarlotsen vergeben werden.

Klassisch bei Abflügen Richtung KOGOL: “[Callsign], when passing 10.000 ft proceed direct KOGOL”. Bitte unbedingt die Radar Minimums beachten !

Um einen kontinuierlichen Steigflug zu ermöglichen sollen die Piloten, wenn keine Konflikte vorliegen, bei FL 120 zur nächsten Station abgegeben werden.